Auszeichnungen
Auf den Profilen der Moneydommes und Sklaven können sich Icons, sogenannte "Auszeichnungen" wiederfinden.
Eine übersicht der einzelnen Icons mit der dazugehörigen Beschreibung findet sich hier.

Die Icons können (sinngemäß) für eine andere Person beantragt werden.
Einige Auszeichnungen werden nur verliehen wenn mehrere Personen derselben Ansicht sind.

Auszeichnungen für Ladies

admin Verdeutlicht, dass es sich um eine Administrative Person handelt
mod MOD steht für Moderator. Moderatoren helfen dabei die Community "sauber" zuhalten und Sie sorgen dafür dass Regeln eingehalten werden.
real Das "100% real" Abzeichen bekommen nur jene, die sich via Webcam einer Kontrolle unterziehen als auch ein Interview über sich ergehen lassen woraus erkenntlich wird ob die Person wirklich echt ist.
camchecked Diese Person wurde via Webcam von einem Mod oder Administrator überprüft. Es handelt sich definitiv um die vorgegebene Person.
vip Dieses Icon verdeutlicht dass die Person bereits sehr lange in der Szene aktiv ist und einen gewissen Bekanntheitsgrad aufweist.
FetishQueens Diese Dame ist auf unserer Partnerseite FetishQueens.net zu finden
melkline Die Besitzerin dieser Auszeichnung verfügt über eine melkline
melkline Deluxe Die Besitzerin dieses Icons, nutzt die melkline besonders häufig
fair Die Person ist "fair" - Sie hält sich stritk an Vereinbarungen und Regeln und man kann sich auf sie verlassen. Dieses Icon wird verliehen wenn besonders viele Benutzer es für angebracht halten.
good Hier handelt es sich um eine besonders gutherzige Person. Vielleicht um eine Domme die einem Sklaven eine zweite Chance gibt oder auch mal über einen Fehler hinweg sieht.
dangerous Achtung, diese Person kann gefährlich sein. Viele Benutzer lieben das Spiel mit dem Risiko aber es kann sein dass dieses bei einer Person mit diesem Icon endet.
wicked Ladies die Ihre Sklaven merklich gerne dominieren und phantasievolle Aufgaben erfüllen lassen, tragen oftmals dieses Icon. Den Damen steht meistens nicht nur die reine finanzielle Versklavung im Vordergrund sondern insbesondere Ihr Vergnügen und die Lust Ihre Macht auch außerhalb finanzieller Interessen auszuleben.
wicked Storequeen: Diese Lady war mindestens einmal unter den Top-5 Stores des Monats
wicked MovieStar: Diese Lady hat mindestens einen Clip in den Top-50 der meistverkauften Clips
wicked Chatqueen: Diese Lady hat in der Summe länger als 5 Stunden gechattet
wicked Loyal: Diese Person wirbt regelmäßig und nachweislich auf Blogs, in social Networks oder auf Videoseiten (z.B.: YouTube) und gilt daher als besonders loyales Mitglied der Community.
wicked Realtreffen: Diese Person hat bereits mehrere Realtreffen abgehalten - Teilnehmer können dies bestätigen.
fake Dieses Zeichen soll vor einem Fakeverdacht warnen. Es erhalten Personen die beispielsweise von vielen anderen als Fake tituliert werden und sich unkooperativ hinsichtlich der Wiederlegung jener Thesen (beispielsweise anhand eines Camchecks) zeigen.
taken Diese Moneydom spannt Sklaven aus. Es handelt sich hierbei um einen Regelverstoß. Ladies die ein solches Icon tragen, respektieren den Codex nicht. Zeigt sich die Trägerin jedoch kooperativ und entschuldigt sich für den Regelbruch, kann das Icon aufgehoben werden.

Auszeichnungen für Sklaven

wicked Loyal: Diese Person wirbt regelmäß und nachweislich auf Blogs, in social Networks oder auf Videoseiten (z.B.: YouTube) und gilt daher als besonders loyales Mitglied der Community.
wicked Realtreffen: Diese Person hat bereits mehrere Realtreffen abgehalten - Teilnehmer können dies bestätigen.
wicked Blackmail-Sklave: Dieser Sklave hat nachweislich bereits als Blackmailsklave gedient, oder tut es derzeit
wicked Schuldschein-Ssklave: Dieser Sklave hat nachweislich bereits einen Schuldschein unterzeichnet und begleicht diesen bei seiner Herrin
wicked Tribut-Sklave: Dieser Sklave nutzt die Tribut-Funktion besonders häufig
dollars Sklaven die viel und gerne zahlen können ein solches Icon in ihrem Profil erhalten.
attention Dieser Sklave ist bereits negativ aufgefallen - sei es durch leere Versprechungen oder anderen Unannehmlichkeiten. Der Sklave ist sogesehen auf Bewährung und sollte zusehen seinen schlechten Ruf schnell wieder los zu werden.
noob Totale Anfänger oder besonders junge Sklaven erhalten dieses Icon. Die Personen sind neu in der Szene.
crossorders Darf ausdrücklich (auf eigenen Wunsch) angeschrieben und kommandiert werden.
followsorders Führt Befehle ohne große Diskussionen aus.
longtermslave Langzeitbindung bzw. Treue
paywhore Die klassische Wanderhure, die alles anschreibt und keine lange Bindung bei einer Herrin durchhält