Annabel

Bewertung / Auszeichnungen
85%
keine Auszeichnungen vorhanden
 
Herrin
derzeit keine feste Herrin.
Über mich
Ich bin Annabel, eine noch recht unerfahrene Sissy, die es liebt einer attraktiven Dame leidenschaftlich zu dienen. Mich selbst würde ich als einen recht bunten und vielschichtigen Charakter beschreiben, mit einer Vorliebe für die Kombination aus BDSM und MS.

Ich bevorzuge reale Treffen, nur so kann eine wirkliche Bindung zwischen mir und meiner Herrin entstehen. Online-Spielereien empfinde ich als nette Abwechselung für zwischendurch. Bei artgerechter Haltung bin ich ein treuer und unterwürfiger Sklave...
Eckdaten
Geschlecht männlich
Alter -
Beziehung single
Herkunftsland Deutschland
Stadt NRW
Haarfarbe brünette
Augenfarbe braun
Statur sportlich
Körpergröße
Schuhgröße
Neigungen und Fetische
Devot ja
Switcher nein
Cuckolding vielleicht
Sadist nein
Masochist ja
Fußfetisch ja
Schuhfetisch ja
Toilettenerziehung nein
Realtreffen ja
Schuldscheine nein
Blackmail nein
Gebrauchsgegenstände ja
Toys ja
Keuschheitsversklavung vielleicht
Infos zu meiner Person
Was ich mag:

Ich bin ein absoluter Latex und Po-Fetischist. Einem attraktiven Po - vorzugsweise in Latex gekleidet - kann ich einfach nicht widerstehen. Der Anblick alleine macht mich willenlos... Dazu ein gekonnter Brainfuck und ich gebe mich mit allen Sinnen meiner angebeteten Herrin hin.

Es gibt viele Fetische, die in mir bestimmte Reize auslösen. Um diese zu erkunden bin ich sehr experimentierfreudig und Neuem offen gegenüber. Was aber nicht heißen soll, dass ich auf Anhieb alles mitmache... Einen ehrlichen und respektvollen Umgang setzte ich als Basis voraus. Dazu gehören Niveauvolle Gespräche auch fernab vom Fetisch.

Was ich nicht mag:

Verrate ich gerne, wenn es zu einem interessanten Kontakt kommt.

Ich bin interessiert an:

Ich sehne mich danach meine feminine Seite zu erkunden. Erste Erfahrungen habe ich bereits gemacht und würde diese gerne intensivieren. Einen ganz besonderen Reiz verspüre ich bei dem Gedanken zu einem hörigen und willigen und hörigen Schwanzhure erzogen zu werden.