Em-Essi

Bewertung / Auszeichnungen
94%
 
Herrin

LadyKimberlyBerlin

7500
Sklavenpunkte

Em-Essi dient LadyKimberlyBerlin
seit dem 14.05.2016 01:20 Uhr

Über mich
Ich liebe es, meine Unterwürfigkeit zu zeigen, indem ich einer Frau Geld zu Füßen legen darf. Dabei bin ich bin offen für so ziemlich ALLES, möchte viel ausprobieren, was mir möglich ist, wie eine echte Herrin sich anfühlt, wenn ich mich völlig fallen lassen kann und die Kontrolle über mich in die Hände einer Frau übergeben kann, ohne mir dabei Gedanken machen zu müssen, was ich als Nächstes tun muss.
Einfach keinerlei Verantwortung tragen zu müssen wie im Job.
Allerdings finde ich cash and go ziemlich dröge. Möchte lieber mit einer Frau reden und ihr nah sein, um letztendlich zahlen zu dürfen.

Nach reiflicher Überlegung und intensivem Umschauen habe ich mich letztendlich entschieden, wohin all mein Geld gehen soll. Ich bin ab sofort Geldsklave von Lady Kimberly Berlin.
Danke für die Aufnahme, meine neue Herrin!

Nachdem meine Herrin Lady Kimberly fairerweise Punkte vergibt, die sich an realen Zahlungen orientieren bin ich motivierter denn je.

Vor dem realen Kontakt scheue ich noch ein wenig. Eigentlich möchte ich es, andererseits, naja, es ist ein verdammt schwerer Schritt.
Eckdaten
Geschlecht männlich
Alter -
Beziehung Außergewöhnlich
Herkunftsland Deutschland
Stadt Stadt der Sklavenseelen
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Statur durchschnittlich
Körpergröße 180
Schuhgröße 45
Neigungen und Fetische
Devot ja
Switcher nein
Cuckolding nein
Sadist nein
Masochist ja
Fußfetisch ja
Schuhfetisch ja
Toilettenerziehung ja
Realtreffen ja
Schuldscheine nein
Blackmail nein
Gebrauchsgegenstände ja
Toys ja
Keuschheitsversklavung vielleicht
Infos zu meiner Person
Was ich mag:

*Geldscheine direkt zu Füßen einer Frau ablegen zu dürfen
*strenge Führung durch eine erfahrene Herrin, die weiß, was sie tut
*alles tun, was die Herrin verlangt

Was ich nicht mag:

*kein Kontakt zu der Herrin, der ich mein Geld live zu Füßen legen möchte
*cash and go
*Rotkohl
*Graupensuppe
*Großklappen, Selbstüberschätzer

Ich bin interessiert an:

*Geldscheine ablegen vor einer Herrin
*Gesprächen mit einer Herrin
*strenger Führung
*langfristiger Erziehung und Bindung an eine Herrin