Holly B

Bewertung / Auszeichnungen
98%
 
Wunschliste
Sklavenstall
Derzeit keine Sklaven im Stall.
Über mich
Hallo,
zunächst stelle ich mich vor, damit du auch weißt, mit wem du es zu tun hast.

Ich heiße Holly, bin 31 und komme aus Berlin.
Ich bin hauptberuflich Lehrerin, was bedeutet, dass ich von Hause aus sehr großen Wert darauf lege, dass man mir den nötigen Respekt entgegenbringt.
Aus diesem Grund wünsche ich, mit "Lady Holly" oder "Miss Holly" angesprochen zu werden, aber ich denke, das sollte kein Problem darstellen.

Wichtig: Eben aufgrund meiner Arbeit ist es mir nicht möglich, Fotos von mir im Ganzen oder Fotos meines Gesichts öffentlich hochzuladen.. Die Interaktion auf dieser Seite ist quasi etwas Verbotenes und du hast die Möglichkeit, daran teilzuhaben.

Grundsätzlich ist über mich wohl zu sagen, dass ich es aufgrund meines Berufs gewohnt bin, dass meinen aufgestellten Regeln Folge geleistet wird. Ich habe einen recht strapazierfähigen Geduldsfaden, aber man sollte ihn durchaus nicht ausreizen, sofern man das Echo nicht verträgt. Außerdem liebe ich es, wenn mir die Männer zu meinen anmutigen Füßen liegen und mir zu Diensten sind.
Dabei schließe ich vor allem willige Wanderhuren ein, die sich durch etwaige Zahlungen oder Schenkungen erkenntlich zeigen. Aber auch längerfristige Herrin-Sklaven-Beziehungen sind gern gesehen.

Wichtig ist mir aber vor allem die Kommunikation. Natürlich kannst du mir gern schreiben und dich anbieten, mir etwas zu kaufen oder einen Tribut zu zahlen und dann wieder gehen.
Aber ich schätze auch den gepflegten kommunikativen Austausch.

Dennoch sollte ein Sklave wissen, wo er hingehört. Und das ist der einzig mögliche Ort: Zu meinen Füßen!

Was dich bei mir erwartet ist Folgendes:

- meine Aufmerksamkeit, aber auch meine Strenge
- diverse Hausaufgaben
- bei tadellosem Benehmen ab und an ein kleines Leckerli, wie bspw. kostenlose Fotos meiner
wunderbaren Füße. (Die Wahl des genauen Motivs ist dabei mir überlassen.)
- und letztlich das Gefühl, in den Genuss zu kommen, einer Herrin voll und ganz dienen zu dürfen
und ihr ein schönes Leben zu bereiten.

Und Folgendes solltest du unbedingt wissen:
Ich bin konsequent.
Ich stehe zu meinem Wort.
Ich bin streng, aber nicht unmenschlich.

Nun denn, ich denke, das reicht für den Anfang. Alles Weitere besprechen wir lieber privat.

Eckdaten
Geschlecht weiblich
Alter -
Beziehung Interessiert dich nicht
Herkunftsland Deutschland
Stadt Berlin
Haarfarbe brünette
Augenfarbe braun
Statur sehr schlank
Körpergröße 170
Schuhgröße 39
Neigungen und Fetische
Dominant ja
Switcher nein
Cuckolding nein
Sadist nein
Masochist nein
Fußfetisch keine Angabe
Schuhfetisch ja
Toilettenerziehung nein
Realtreffen nein
Schuldscheine vielleicht
Blackmail vielleicht
Gebrauchsgegenstände ja
Toys vielleicht
Keuschheitsversklavung vielleicht
Infos zu meiner Person
Was ich mag:

Gehorsam;
Unterwürfigkeit;
solvente Geldsklaven;
Männer, die wissen, wie man eine Frau und Herrin zu behandeln hat und dies auch zeigen;
Wanderhuren (Wenn ihr dieses Dasein bevorzugt, dann nehme ich sehr gern ein Stück von euch, bevor ihr weiter zieht);
Zahlungen, die einfach nur getätigt werden, um um meine Gunst zu werben..

Darüber hinaus:
Bücher, gern Klassiker;
tiefgründige Gespräche;
Tiere (und das ist NICHT auf sexueller Ebene gemeint!);
Herbst
Schuhe (ich liebe Schuhe.....)

Was ich nicht mag:

Respektlosigkeit;
Männer, die ihren Worten keine Taten folgen lassen;
Ungehorsam;
Zeitverschwendung;
Unehrlichkeit;
endloses Diskutieren bzw. Feilschen....

Ich bin interessiert an:

PayPal-Überweisung;
Amazon-Wunschlisten-Abarbeitung;
Teamviewer-Sessions, um dein gesamtes Leben mal so richtig zu durchleuchten und dich zu kontrollieren;
Geldkarten-Zusendung für ungehinderte Shopping-Touren;
längerfristiger Sklavenbindung

Und ich würde tatsächlich gern mal Cash&Go ausprobieren wollen. Wer also aus dem Raum Berlin kommt und sich traut: Anschreiben!