Lady Steffi

Bewertung / Auszeichnungen
100%
 
Wunschliste
Sklavenstall
Lady Steffi's Store (Listen-Ansicht)

Lady Julika und ich saßen Abends auf der Couch. Einer meiner Sklaven sollte heute zum Ausnehmen antanzen! Er war pünktlich da, begrüßte uns Ladys wie es sich für einen artigen Sklaven gehört und blieb dort knien. Ich forderte seine Zugangsdaten für das Onlinebanking und seine EC-Karte. Nachdem er mir die Daten nannte sah ich auch schon, dass er gerade frisch Gehalt bekommen hatte. Das steht natürlich nur uns Ladys zu und daher überwies ich mir seinen ganzen Lohn für den Monat. Aber das reichte mir noch nicht! Ich wollte auch noch – bis zum letzten Cent – seinen Dispo in Anspruch nehmen! Zwei Frauen sind halt teuer *lach* und so war dann sein Konto bis zum Anschlag im Minus haha aber das hätte dem Versager auch schon vorher klar sein sollen … ob der Trottel auch seine Geldbörse prall gefüllt hat? Das überprüfte dann sofort Lady Julika mit einem forschen Griff und siehe da, der Vollidiot hatte auch noch zu unserem Vorteil ein bisschen Bares dabei! Das gehört selbstverständlich auch noch uns! Dann fing der Trottel doch glatt an zu flennen? Er muss noch mit dem Zug nach Hause? Hallo? Wen interessiert das? Soll er doch laufen! Ist eh besser für seine Figur *lach* Lady Julika war so großzügig und warf ihm dann letzten Endes doch noch 20€ auf den Boden! Soll er doch zusehen, wie er damit nach Hause kommt! … und nun gehen wir erst mal ausgiebig shoppen! Wie gut, dass Lady Julika einen Depp hat, der nicht weit von mir entfernt wohnt. Diesen ordern wir nun erst mal an damit er uns fahren kann und die Tüten schleppen darf und wie der letzte Arsch hinter uns Lady’s herdackeln kann :D

dienen, moneyslavery, geldherrin, geldsklave, geldherrinnen, shoppen, onlinebanking, cash & go, stiefel, boots, pumps, highheels



Kategorien:
Moneydom, Stiefel, High Heels,