LIFESTYLEDIVA LADY-CLAUDIA

Bewertung / Auszeichnungen
100%
 
Wunschliste
Sklavenstall
LIFESTYLEDIVA LADY-CLAUDIA's Store (Miniatur-Ansicht)

FETISCHE: FEMALE DOMINATION, HUMILIATION, TRAMPLING, STIEFEL, DIRTY GAMES, BOOT LICKING, ZIGARETTENFOLTER, SPITTING, PETPLAY
STARRING: LADY CLAUDIA, MISTRESS MARIA, KLO


Siehe, wie wir den Sklavengeburtstag feiern. Wir zertreten den Kuchen und befehlen ihm, ihn von unseren Stiefeln zu essen. Es ist eine große Ehre für ihn, unsere Sohlen zauberlecken zu dürfen. Wieder und wieder isst er Kuchen von unseren Stiefeln. Das ist sein Geburtstagsgeschenk! Misters Maria spuckt auf seinen Kuchen und er isst ihn. Siehe, wie er all das zertretende Essen vom Boden aufessen muss. Wir wischen unsere Stiefel an seinem Rücken sauber, während er kniet und isst. Er ist nur ein Stück Dreck, dass für unseren Spaß da ist. Er muss Mistress Marias Stiefel mit seiner Zunge komplett reinigen. Dann muss er bellen wie ein echter Hund. Er bellt, während wir mit unseren Stiefeln auf seinen Händen stehen. Aber das reicht uns noch nicht, also muss er sich wieder in den Dreck legen, während wir auf ihn spucken. Die grausame Mistress Maria drückt ihre glühende Zigarette auf seinem Rücken aus. Wir haben Spaß! Mehr siehst Du in Teil 3.

See us celebrating the slaves birthday. We are stepping into the smashed cake on the ground and order him to eat it from our boots!. It is a great honour for him to lick our soles clean. Over and over he is fed from our boots and so he is eating his birthday present. Mistress Maria is spitting into his cake and he eats it. See all the food crushed on the dirty ground and he has to eat it all for us. We are wiping our boots on his back and head while he is kneeling and eating! He is just a piece of dirt that can be used for our fun. He has to clean Mistress Maria´s boots with his tongue to get all the dirt away. Then he has to bark like a real big dog. He is kneeling beside of us and starts barking. Hear his barks as we are standing on his hands with our boots. But that is not enough fun for us, so he has to lay his ugly body into the dirt again so that we can spit on him. See cruel Mistress Maria as she is putting out her hot cigarette onto his back as if there is no other way to put it out! We are having fun and you can see more of this party in part 3!

FEMALE DOMINATION, HUMILIATION, TRAMPLING, STIEFEL, DIRTY GAMES, BOOT LICKING, ZIGARETTENFOLTER, SPITTING, PETPLAY



Kategorien:
Ekeltraining, Erniedrigende Aufgaben, Menschlicher Aschenbecher,

FETISHES: FEMALE DOMINATION, HUMILIATION, TRAMPLING, BOOTS, WAX TORTURE, DIRTY GAMES STARRING: LADY CLAUDIA, MISTRESS MARIA, TOILET

Siehe zu, wie Mistress Maria und ich den Geburtstag des Sklaven feiern. Der Sklave kniet vor und um Dreck, während wir auf seinen Händen stehen. Er geniesst es, unser Gewicht zu spüren. Aber das ist nicht genug. Ein Geburtstag muss mit Kerzen gefeiert werden, also lassen wir das heiße Wachs über seinen Körper tropfen. Besondere Aufmerksamkeit erhält sein Arschloch! Er muss die Schmerzen aushalten, die wir ihm zufügen. Wir bekleckern seinen Brustkorb, seine Brustwarzen und seinen Schwanz mit dem heißen Wachs, und alles was er tun kann ist, es auszuhalten. Ich bin sehr grausam, und lasse sogar wachs auf seine Eichel tropfen. Dann erhält er sein Geschenk. Wir klatschen ihm seinen Geburtstagskuchen ins Gesicht und schmieren ihn dann über seinen ganzen Körper! Er sieht wirklich lächerlich aus, mit dem ganzen Matsch beschmiert… Mehr siehst Du im zweiten Teil!

See me and Mistress Maria celebrating the slave´s birthday. He is kneeling in the dirt and first we are standing on his hands. He really loves to wear our weight on him. But that´s not enough. A birthday has to be celebrated with candles and so we are using hot wax all over his body and especially in his asshole. He has to take the pain we give him. See us covering his chest, nipples and his dick with wax and all he can do is to take it. I am very cruel and I am even dripping some hot wax on his glans. Then he gets his present: kneeling in the corner with his eyes closed we are smashing his birthday cake into his face and spread it all over his body! He really looks ridiculous with all the mud on him... See more of his birthday party in part 2!

FEMALE DOMINATION, HUMILIATION, TRAMPLING, BOOTS, WAX TORTURE, DIRTY GAMES LADY CLAUDIA



Kategorien:
Wachs, Trampling, Ekeltraining,

FETISHES: FEMALE DOMINATION, HUMILIATION, BOOTS, DIRTY GAMES, SPITTING, TRAMPLING, CBT

STARRING: LADY CLAUDIA, MISTRESS MARIA, TOILET

Siehe zu, wir wir den Geburtstag des Sklaven feiern. Dieser Teil ist wirklich erniedrigend für ihn. Wir stehen über ihm, während sein Körper im Dreck liegt, und lassen unsere göttlichen Säfte über ihn fliessen lassen. Dann muss er vom Fußboden trinken. Das ist gerade gut genug für ihn. Siehe, wie er seinen Kuchen, der mit unseren göttlichen Säften vermischt ist, vom Boden essen. Währenddessen bespucken wir ihn mit Joghurt. Dann ficke ich seinen Arsch mit meinem Absatz. Er liegt im Dreck und wir haben Spaß. Bevor er sich in die Ecke knien muss, trete ich ihm noch in seine Eier. Dann spielen wir Fußball, mit unserem Sklaven als Tor. Wir treten den Ball sehr hart und treffen ihn damit. Herzlichen Glückwunsch, dreckiger Sklave!


See us celebrating the slaves birthday. This part is really humiliating for our slave! We are standing above his body that is laying in the dirt and he gets our divine liquids. Then he has to drink it from the dirty floor. That is just good enough for our slave. See him eating his cake that is still in the dirt mixed with our divine liquid while we are spitting a lot of yogurt on his body. See his really dirty body while I am fucking his ass with my heel. He is completely laying in the dirt and we are having fun. I am kicking into his balls before he has to kneel into the corner. Then we are playing soccer with our slave as our target. We are kicking the ball really hard onto his body... Happy birthday, dirty slave!

FEMALE DOMINATION, HUMILIATION, BOOTS, DIRTY GAMES, SPITTING, TRAMPLING, CBT



Kategorien:
Ekeltraining, Anspucken, Trampling,

FETISHES: FEMALE DOMINATION, HUMILIATION, PETPLAY, HIGH HEELS, WHIPPING, PAIN



Ich habe Spaß mit meinem menschlichen Haustier. Siehe, wie ich ihm gründlich den Arsch versohle. Ich liebe es, ihn jede Woche zu bestrafen und ihn an das Maximum an Schmerz zu gewöhnen. Ich befehle ihn in meinem luxuriösen Penthouse hin und her. Ich habe ihm beigebracht auf jede meiner Handbewegungen zu gehorchen. Er ist in Damenstrümpfen gekleidet und kniet vor mir unter meinen High Heels! Ich trete ihm wiederholt in den Arsch um ihn aufzuwärmen. Dann kriegt er meine Peitsche mit den Spikes zu spüren. Geniesse, wie jeder Schlag 10 kleine Löcher in seinem Arsch hinterlässt. Er weint, aber das gefällt mir, also mache ich weiter. Lass das Viech doch heulen! Beim Close-Up sieht man, wie der Hintern überall blutet. Ich schlage ihn völlig kaputt und lache ihn aus! Am Ende befehle ich ihm die Peitsche und meine Hegels zu lecken. Seine Zunge berührt meine Schuhe. Mehr von mir wird er niemals berühren!



I am having fun with my human pet, watch me giving him a thorough ass whipping drill. I love to punish the each week and train him to love a maximum of pain. See me ordering him in my luxuorius penthouse. I trained him to obey just by the wave of my hand: See the pet dressed in stockings and kneeling in front of me under my high-heels! Watch me kicking my high-heels on his ass to warm him up. Then I pick up my pain whip equipped with spikes. Enjoy each whip stroke digging 10 nice holes in this ass. He cries, but I do like it and continue. Let the pet cry! See the close up of this ass, which I is mine and which is getting red and open all over. I beat the out of his ass and laugh about the ! At the end I order my pet to like the whip bravely and my high-heels. See his tounge touch my shoes - but never more!

FEMALE DOMINATION, HUMILIATION, PETPLAY, HIGH HEELS, WHIPPING, PAIN



Kategorien:
Petplay, Hardcore, Domina,

FETISHES: FEMALE DOMINATION, HUMILIATION, NEEDLES, TORTURE,


Heute wird mein Sklave unbeschreiblich für meinen Spaß leiden! Das ist wohl eine der schmerzhaftesten Erfahrungen überhaupt für meinen Sklaven. Ich befehle ihm, einen Knebel in seinen Mund zu stopfen. Dann muss er seine nutzlosen Eier zusammenbinden, so dass ich gut rankommen. Während ich ihn verbal erniedrige, muss er seine Hände zusammenbinden, so dass er komplett hilflos vor mir steht. Ich fange an seinen Körper zu desinfizieren, weil das was kommt wird extrem sein. Ich fange damit an, ihm Nadeln durch seinen nutzlosen Schwanz und durch seine Eier zu rammen. Höre wie er durch seinen Knebel stöhnt und versucht um Gnade zu betteln. Aber Gnade verdient dieser Sklave nicht! Mehr und mehr Nadeln bohren sich durch seine Haut und ich genieße es. Wie es ihm gefällt ist egal! Sogar seine Ohrläppchen durchbohre ich und natürlich auch seine Brustwarzen. Das tut ihm anscheinend am meisten weh, denn er fängt fast an zu heulen. Aber ich habe meine Spaß und das ist doch das wichtigste, oder? Das Blut läuft seinen Körper herunter, als ich die Nadeln endlich rausziehe. Ich spiele mit der roten Flüssigkeit und wische sie ihm ins Gesicht, bis es komplett rot ist.

Das hier ist ein sehr extremer Clip. für die, die sehen wollen, wie wundervoll und gnadenlos weibliche Dominanz sein kann!


This time, my slave will suffer big time for my fun! This my be one of the most painful experiences for little slutty bitch. That is why I order him to put a gag into his mouth. Then he has to tie up his tiny useless balls so that they are good to reach for me. While I am verbalyl humiliating him, he has to tie his hands so that he finally is standing in front of me completely unable to escape. I am beginning to desinfect his body because what will come next is something really extreme. I am getting some needles and start to rim them through his tiny worthless dick and balls. Hear him moan through his gag and begging vor mercy but mercy is something this slave does not deserve anymore! More and more needles are being pushed through his skin and I am really enjoying everything what he does, doesn't matter! I am even putting needles to his ears and of course, his nipples. That must hurt the most because I is nearly crying in pain but I am having fun and that is what counts, doesn't it? See the running down his body. When I am finally pulling out the needles, a lot of runs down all over his body and I am even playing with the red fluid and use it to paint his face until it is completely red! This is an extreme clip about extreme pain for everybody that wants to see, how beautiful and mercyless female domination can be!

FEMALE DOMINATION, HUMILIATION, NEEDLES, TORTURE,



Kategorien:
Brustwarzenfolter, Penis und Hodenfolter CBT, Domina,