de MainzerHango
Bewertung / Auszeichnungen
89%
keine Auszeichnungen vorhanden
Herrin
derzeit keine feste Herrin.
Über mich
Ich würde mich nicht als herkömmlichen Sklaven im Sinne eines Fetisch bezeichnen. Ich liebe nach wie vor die Freiheit! Allerdings bin ich auch auf der Suche nach einer weiblichen Herausforderung! Will heißen, dass ich eine außerordentlich sexuell-anregende und durch ihre weiblichen Reize hervorstechende Lady suche, die es schafft sowohl meine Intelligenz als auch meine Kraft zu bezwingen. Und dies meine ich nicht durch plumpe Sprüche oder dümmliche Befehle, sondern durch scharfsinn und Reiz! Eine echte Lady sollte es verstehen, wie sie einen Mann dauerhaft an sich binden kann. Bisher habe ich keine solche Dame kennen gelernt, die es mit mir aufnehmen könnte. Ich hoffe, dass es da draußen eine solche Lady gibt.
Infos zu meiner Person
Geschlecht männlich
Alter 33
Beziehung single
Herkunftsland Deutschland
Stadt Mainz
Haarfarbe anders
Augenfarbe braun
Statur sportlich
Körpergröße 175
Schuhgröße 44
Neigungen und Fetische
Devot ja
Switcher ja
Cuckolding nein
Sadist nein
Masochist vielleicht
Fußfetisch nein
Schuhfetisch ja
Toilettenerziehung nein
Realtreffen ja
Schuldscheine vielleicht
Blackmail vielleicht
Gebrauchsgegenstände vielleicht
Toys nein
Keuschheitsversklavung ja
Infos zu meiner Person
Was ich mag:

Ich mag es Frauen zu dienen. Aufgrund ihrer weiblichen Reize (diese müssen mir sehr zusagen) meine Macht an sie verlieren. Ich mag es vor allem Frauen zu Füßen zu sein. Für sie zu recherchieren, Aufgaben zu erfüllen, sie zu verwöhnen. Sei es durch Massieren, servieren oder ähnlichem. Zudem mag ich es dann, von einer Frau als Belohnung quasi, gedemütigt zu werden, beschimpft, angespuckt und geschlagen zu werden. Auch Nahrungsaufnahme durch mit Natursekt oder Spucke der Herrin veredelt gefällt mir sehr.

Was ich nicht mag:

Ich mag es nicht, wenn Frauen meinen, sie wären dominant und hätten angeblich einen Fetisch, obwohl sie nur Geld machen wollen. Außerdem bin ich absolut hetero und kann auch nichts mit Verbotenem oder äußerst sittenwidrigen Praktiken anfangen

Ich bin interessiert an:

Ich bin interessiert an einer extrem schönen - insbesondere die Figur muss sehr ansprechend sein - und reizvollen aber zugleich dominanten Dame, die nicht nur hier ist um Geldmacherei zu betreiben, sondern leidenschaftlich Männer versklavt. Das bedeutet nicht, dass sie Männer grundsätzlich verabscheuen sollte, sondern vielmehr außerhalb des "Spiels" auch eine angenehme, respektvolle und nette Person ist, der man vertrauen kann.