de NarcoticBeauty
Bewertung / Auszeichnungen
92%
Wunschliste
Sklavenstall
Derzeit keine Sklaven im Stall.
Über mich
Wer bin ich, fragst du dich?

... zunächst einmal viel zu unangepasst und freiheitsliebend, um in irgendeine Schublade zu passen.

Am besten ist es, wenn du mich als äußerst vielseitige, sinnliche Vollblut-Fetischistin betrachtest, welche unter anderem leidenschaftlich gerne die schönen Dinge des Lebens liebt und genießt.
Dazu gehört es, für eine Weile dem Alltag zu entfliehen und sich, auf welche Art auch immer, verwöhnen zu lassen.

Ich bin Lady mit Stil, aber genauso gern verruchte Bitch … warum also nicht dazu stehen, dass mein Höschen feucht wird, wenn sich kleine Wichser wie Du regelmäßig von mir manipulieren lassen?

Hat dich Dein "bester Freund" dazu gebracht auf mein Profil zu klicken, um ihm einen langen Hals zu verschaffen, hmmm…?
So ein unartiger, selbstsüchtiger “kleiner” Wicht, den du da zwischen deinen Beinen mit dir rumträgst.

Und naja, was soll ich sagen... mir den Lifestyle von wohlerzogenen Kleinschwänzen finanzieren zu lassen und sie ganz beiläufig auf ihren überdurchschnittlichen Taschentuchverbrauch aufgrund der täglichen Keyboardverkrustung hinzuweisen, entspricht auch ganz meinem "böse Mädchen"-Naturell.

Letztendlich bin ich in all dem, was ich tue bzw. darstelle nie zu 100 % einschätzbar, also bemüh Dich erst gar nicht ;-), aber immer diejenige, die sagt wo`s lang geht.

Und da ich auch sadistisch veranlagt bin, wird nicht an Gemeinheiten gespart.
du wirst also lernen müssen genügsam zu sein und dich mir unterzuordnen.

Aber ich denke, das du kaum ein Problem damit haben wirst, denn jemand der so großzügig ist, das er Gefallen daran findet anderen Geschlechtsgenossen den Vortritt bei seiner Angebeteten zu überlassen, der wird sicherlich schon äußerste Dankbarkeit empfinden, wenn er für mich seinen "nicht ganz so begehrten" Saft über der Tastatur verteilen darf, hab ich nicht recht? ^^

Und wer weiß... wenn du dich mal als loyales und interessantes Spielobjekt bewährt hast, dann könnte ich durchaus mal das ein oder andere größere Leckerlie für dich springen lassen. ;-)

Süffisante Grüße,

NarcoticBeauty
Infos zu meiner Person
Geschlecht weiblich
Alter -
Beziehung keine Angabe
Herkunftsland Deutschland
Stadt
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe braun
Statur sportlich
Körpergröße 170
Schuhgröße 38
Neigungen und Fetische
Dominant ja
Switcher nein
Cuckolding ja
Sadist ja
Masochist nein
Fußfetisch ja
Schuhfetisch ja
Toilettenerziehung keine Angabe
Realtreffen vielleicht
Schuldscheine keine Angabe
Blackmail keine Angabe
Gebrauchsgegenstände vielleicht
Toys keine Angabe
Keuschheitsversklavung keine Angabe
Infos zu meiner Person
Was ich mag:

Ich bin eine Fetischlady deren Leidenschaft es ist Geldsklaven, BDSM-Schlampen, tease & denial süchtige, Schuh-, Nylon,- und Fußlutscher, SPH-Kleinschwanzträger, manipulierbare Schwächlinge und zeugungsunnütze Cuckold loser abzurichten um ihrem sonst so jämmerlichen Dasein einen Sinn zu geben. Na.... bin ich nicht sozial?
Meine Videos, in denen sich all meine Interessen wiederspiegeln, sind die passende Therapie für evolutionär minderbegünstigte Onlinewichser, um den angestauten Frust in den Eiern loszuwerden.
Vielleicht kommen ja die besonders bemitleidenswerten unter euch in den Genuss einer meiner demütigenden Sklaven-Aufgaben.
Möglicherweise belohne ich manch einen sogar mit einer persönlichen Wichsanleitung, wenn ich erkennen kann, dass sich bei der Bewältigung dieser besonders viel Mühe gegeben wird.
wer weiß, wer weiß..... also sein kein Angsthase und zeig mir wie viel Spaß ich mit dir haben kann. ^^

Was ich nicht mag:

Nun... da dein jämmerliches ich auf meinem Profil gelandet ist, will ich auch gleich mal definieren, was ich unter "Leistung erbringen" bei einem kleinen Schweinchen wie dir verstehe.

Nur damit wir uns auch richtig verstehen: wenn du zu nichts anderem in der Lage bist, was für mich von Interesse und Nutzen sein könnte, als mit deinen Geldscheinen zu wedeln, dann sorge gefälligst auch dafür, dass dein Bares genug Wind beim Wedeln macht.
Wenn du glaubst, du könntest mir mit gelegentlichen 20 € ein feuchtes Höschen bereiten, dann bist du falsch gewickelt.
Mit lächerlichen Beträgen, wie diesem, erlaube ich dir dein Coinkonto aufzuladen und wenn ich gut aufgelegt bin, darfst Du sogar mit Hilfe meiner Videos und Bilder deine wertlose DNA, losergemäß per Handarbeit, übers Keyboard verteilen. Erwarte jedoch nicht, dass ich dir dabei auch noch zusehe.
Oder möchtest Du etwa, dass mir aufgrund Deines Gegrunzes das Essen hoch kommt? ^^
Damit ich eine individuelle Erziehung (z.B aka. webcam) überhaupt in Betracht ziehe, musst du mich schon nachhaltiger von deinen Qualitäten überzeugen.
Zudem, was das Thema "erwarten" betrifft: erwarten kann maximal ICH etwas von DIR.
Du darfst höchstens darauf hoffen, dass meine soziale Ader deine Leistungen als belohnenswert ansieht.
Wenn du etwas von mir erwartest oder denkst, dass ich deinen Wunschzettel abarbeite, dann hast du entweder einen Knall oder das ganze Konzept von MS und DS nicht verstanden.
In beiden Fällen empfehle ich dir aber, besser nicht meine Zeit zu verschwenden.

Ich bin interessiert an:

Die Tatsache, dass du auf meiner Seite gelandet bist, zeigt mir, dass du bei Deiner Suche vermutlich Begriffe wie Onlineerziehung, moneyslavery, small penis humiliation, jerk-off instructions oder ähnliche in Verwendung hattest.
Ich finde dies äußerst interessant, denn es zeigt, dass dein kleiner Freund einsichtig geworden ist und sein Problem bereits erkannt hat.
Es scheint, als reiche ihm die rein plakative Zurschaustellung von nacktem Fleisch und plumpen Pornovideos nicht mehr.
Er braucht mehr… er braucht jemanden der ihn kontrolliert.
Und da du offensichtlich nicht selbst dazu in der Lage bist, rate mal, wer das vielleicht in Zukunft für dich übernehmen wird? MOI.^^

ALLERDINGS nur dann wenn bzw. so lange ich an deinem Verhalten mir gegenüber, eine fundamental altruistische Einstellung erkennen kann.
Hier entscheide ich allein über Anstellung und Verbleib des Dienstpersonals.

Anbei noch ein kleines Wort der Warnung: Sollten deine Absichten dich mir zu Unterwefen nicht ernst gemeint sein , kannst du die 200, 500 oder von mir aus auch 10000 Euro gleich die Toilette runterspülen denn ich werde, trotz eingegangener Zahlungen, keine Skrupel haben dich sofort zu entsorgen.
Bist du allerdings ein folgsames, interessantes kleines Köterchen dann werde ich dich gerne an die Leine nehmen und du darfst dich fortan glücklich schätzen einen Platz, bei einer der exklusivsten Herrinen die es gibt, gefunden zu haben.^^