roha

Bewertung / Auszeichnungen
85%
keine Auszeichnungen vorhanden
 
Herrin

Louise Brooks

100
Sklavenpunkte

roha dient Louise Brooks
seit dem 15.10.2017 10:45 Uhr

Über mich
Es ist von nun an Sklave von Louise!
Es wünscht keine Anschreiben anderer Ladys!
Sollte dies geschehen wird es dies dem Support und der Herrin melden!
Es wird Louise uneingeschränkt, ehrlich und treu dienen!
Es wird für Louise alles tun um Ihr allen erdenklichen Luxus zu ermöglichen, soweit dies in den Möglichkeiten von es liegt!
Es wird für Louise Verzicht lernen, auf unangemessenen Luxus verzichten!

Es ist Louise gehorsam, es gibt sich Ihnen hin.
Die Unterwürfigkeit ist dem es von Louise sein Lebenssinn.

Gehorsam heißt nicht,
dass man eine Herrschaft duldet - dulden ist Erniedrigung -,
sondern dass man sie bejaht und ihr folgt,
weil man sich eins mit ihr fühlt. (ist ein zitat)
Wie es mit Louise


Der Sklave darf niemals die Anweisungen seiner Herrin in Frage stellen.

Der Sklave tut genau das was sie ihm aufgetragen hat. Nicht mehr und nicht weniger.

Ein Sklave muss dankbar dafür sein, dass seine Herrin ihm ihre kostbare Zeit schenkt.

Nur seine Herrin allein hat eine Vorstellung davon, was mit ihm zu geschehen hat.
Der Sklave sagt ja zu all ihren Befehlen.

Wenn seine Herrin zu ihm spricht, erkennt er ohne zu zögern ihre Dominanz an und erklärt,
dass er die Anweisungen verstanden hat.

Die Überlegenheit einer Herrin ist vollkommen.

Echte Sklaven lassen sich nicht von anderen Frauen oder deren Dominanz verführen.



Eckdaten
Geschlecht männlich
Alter -
Beziehung keine Angabe
Herkunftsland Deutschland
Stadt zu Hause
Haarfarbe blond
Augenfarbe gemischt
Statur durchschnittlich
Körpergröße 182
Schuhgröße
Neigungen und Fetische
Devot ja
Switcher nein
Cuckolding ja
Sadist nein
Masochist ja
Fußfetisch ja
Schuhfetisch ja
Toilettenerziehung vielleicht
Realtreffen ja
Schuldscheine nein
Blackmail keine Angabe
Gebrauchsgegenstände vielleicht
Toys ja
Keuschheitsversklavung keine Angabe
Infos zu meiner Person
Was ich mag:

Von Louise als es angesprochen zu werden, und es selber in es Form von sich spricht und schreibt .
Mein Leben in die wundervollen Hände von Louise zu legen.
Von Louise abgestraft zu werden wenn es unartig war.
Schmerz, von Louise zugefügt, ohne jammern zu ertagen.

Was ich nicht mag:

Aus dem Stall von Louise wieder entfernt zu werden!

Ich bin interessiert an:

Louise, stets treu und zuverlässig zu dienen.
Louise nicht zu enttäuschen.
Mein Leben und Dasein nach den Bedürfnissen und Wünschen von Louise ausrichten.