Sklavensaudn

Bewertung / Auszeichnungen
94%
 
Herrin
derzeit keine feste Herrin.
Über mich
Hallo und guten Tag,
mein Name ist Patrick oder auch Sklavensaudn / Paypig / Zahltrottel oder so wie es die Herrin wünscht. Ich werde erst seit dem 24.01.2017 regelmäßig gemolken und abkassirt. Entstanden ist dies durch ein Video von einer Geldherrin auf Youtube die einen Zahlsklaven am Geldautomaten mittels EC Karte und PIN abkassirt hat. Ich werde momentan regelmäßig von verschiedenen Damen online gemolken und abkassirt. Ich notiere mir jede Transaktion um nach zuhalten wie und wo ich mein Geld unter die Herrinnen bringe.
Was gibt es noch zu mir zusagen ich bin 29 Jahre alt , Single , Kinderlos. Ich lebe meine Devote Seite seit mittlerweile 11 Jahren aus zum Teil online im Chat und Austausch als auch in einer Spielbeziehung, auch durfe ich schon für ein paar Damen als Filmsklave dienen.

Eckdaten
Geschlecht männlich
Alter 30
Beziehung single
Herkunftsland Deutschland
Stadt in der nähe von Aachen
Haarfarbe blond
Augenfarbe grün
Statur pummelig
Körpergröße 173
Schuhgröße 43
Neigungen und Fetische
Devot ja
Switcher vielleicht
Cuckolding ja
Sadist nein
Masochist nein
Fußfetisch ja
Schuhfetisch ja
Toilettenerziehung vielleicht
Realtreffen ja
Schuldscheine vielleicht
Blackmail vielleicht
Gebrauchsgegenstände nein
Toys vielleicht
Keuschheitsversklavung vielleicht
Infos zu meiner Person
Was ich mag:

Ich liebe demütigung und Ernidrigung. Das küssen und lecken von Frauenfüssen und High Heels.

Ab und an meinen Keuschheitsgürtel für mich zutragen.

Was ich nicht mag:

unechte Damen, Lady'S die nicht zu ihrem Wort stehen.

Ich finde es auch absolut unerotisch, wenn eine selbst ernannte Findom bei einem Sklaven um AGS oder Geldsendungen bettelt. Oft erzeugt ein solches Verhalten bei mir genau den gegenteiligen Effekt so das ich mich eher von Zahlungen absehe, eine Richtige FinDom die schafft es den Sklaven / Paypig durch Zuckerbrot zum zahlen zubringen.

Ebenso ist es schon eine Sache mit welcher Gossensprache einige Damen hier um Geld betteln, ein bisschen Arroganz mag reizend sein aber was hier manchmal an den Tag gelegt wird ist nicht Lady like.

Ich bin interessiert an:

Es erregt mich, wenn ich nackt im KG und Edelstahlhalsband am Pc sitze und der Teamviewer öffnet sich und zeigt eine eingehende Verbindung einer Lady an die das Paypig per Teamviewer und Paypal melken möchte.
Die Dame kommt auf den Pc, schaltet die Cam ein und öffnet in einem neuen Tab Paypal, während ich nackt im Kg davor sitze und meine Eier kochen während mein Konto gemolken wird.
Als Dank bekomme ich ein Foto vom Mittelfinger und / oder eine beleidigende und auslachende Sprachnachricht.

Besonders geil wird es, wenn eine Lady der anderen das Geld DES Zahlfötzchens an eine ANDERES Lady sendet. Ein neuer besonderer Reiz dabei ist es auch, wenn die alles passirt während der Sklave die Hände auf dem Rücken mittels Handschellen fixiert hat und er nicht eingreifen kann dabei, evt nimmt eine Lady ja mal eine Melkung auf Video auf.
Oder
Wenn eine Lady das Sklavengeld per Paypal anfordert und der Sklave nicht anders kann als auf zahlen zuklicken.