09005107531-296 (2,99 EUR / min) Aus Österreich anrufen 0930825532-296 (3,64 EUR / min)    

*Achtung: Andere Mobilfunkpreise sind möglich.

MistressJane

Bewertung / Auszeichnungen
99%
 
Aktivität
Letzte Aktivität 21.05.2022 13:29 Uhr
Aktualisiert 16.05.2022 00:41 Uhr
Angemeldet 25.02.2022 11:16 Uhr
Eckdaten
Geschlecht Weiblich
Alter 30
Beziehung In fester Beziehung
Herkunftsland Deutschland
Stadt Ruhrgebiet
Haarfarbe Anders
Augenfarbe Grün
Statur Durchschnittlich
Körpergröße 68 cm
Schuhgröße 39 EU
Neigungen und Fetische
Dominant ja
Switcher nein
Cuckolding vielleicht
Sadist ja
Masochist nein
Fußfetisch nein
Schuhfetisch ja
Toilettenerziehung nein
Realtreffen nein
Schuldscheine ja
Blackmail vielleicht
Gebrauchsgegenstände nein
Toys nein
Keuschheitsversklavung vielleicht
Über mich
Ich bin 30 Jahre alt und vereine vor allem zwei Dinge: Intelligenz und Sadismus.
Eine gefährliche Mischung.

Vor allem solltest du über mich wissen: Ich empfange. Ich erziehe nicht.
Oh ja, wenn du mein Sklave gibt, wirst du gewissen Regeln zu folgen haben. Und ich werde meinen Spaß mit dir haben.
Aber ich lehne mich zurück und arbeite mit subtiler Dominanz.

Viele Ladies und auch Subs finden meine Stimme extrem erotisch. Damit spiele ich ganz bewusst und bringe dich um den Verstand.
Infos zu meiner Person
Was ich mag:

Höflichkeit, Eigeninitiative, Engagement, Zuvorkommenheit.

Ich liebe es, mit deinen Gefühlen und deinen Gedanken zu spielen. Dich zappeln und dich sehnen zu lassen. Dich zittern zu lassen.

Was mich um den Verstand bringt, ist zu lesen/hören, wie du dich nach mir verzehrst und im Alltag nach meinen Regeln spielst.
Du berichtest mir, wie viel du ausgibst und einnimmst. Wir optimieren deinen Konsum.
Du erzählst mir von dir und lässt dich verachten und loben.
Du wirst ignoriert und bettelst, sehnst dich nach mir.
Du zahlst nicht nur dann, wenn ich fordere, sondern überrascht mich mit Freude.
Du kommunizierst offen, ehrlich und devot.

-> Kontaktaufnahmen mit Tribut einhergehend (min. 50 €) - sonst ist nach einer Nachricht Schluss


Erfüllst du mir eine Fantasie, an die noch kein Sklave rangekommen ist? Suchen wir einander?

Du überrascht mich bereits vor dem ersten Wort an mich mit einem überdurchschnittlich hohen Tribut, von dem mein Höschen feucht wird. Ja, es liegt an dir, diese Summe nun zu erraten.

Dann beginnst du unseren Chat mit den Worten, „Göttin, ich lege mich in Ihre Hände“. Dankbar und anerkennend erhältst du eine Sprachnachricht von mir.

Das ist der Moment, in dem du dich kaum beherrschen kannst, dich nicht selbst anzufassen. Das sagst du mir auch. Und es beginnt ein Spiel, das deinen Alltag prägt. Ein Spiel, in dem ich dir befehle, zu sehr genauen Zeitpunkten Zahlungen zu tätigen. Sie werden dich fordern und womöglich wirst du dazu Nachts wachliegen müssen oder dir Timer und Wecker stellen, um den Zeitpunkt nicht zu verpassen. Denn dann darfst du es. Du musst. Dich anfassen. So, wie ich es dir befehle. (…)

To be continued. Mit dir?

Dann kennst du deinen nächsten Schritt. Deinen ersten Schritt als mein treuster Diener.

Was ich nicht mag:

Ich bin keine Alleinunterhalterin oder klassische Domina.

Ich werde nicht von dir bezahlt, um dich zu bespaßen. Ich gebe keine klassischen Sessions und bekomme dafür von dir Geld.

Entweder magst du es, ausgenutzt zu werden oder nicht. Entweder suchst du eine Findom oder eine Domina. Komm nicht zu mir, wenn du letzteres suchst und heul mir dann die Ohren voll, dass es nicht ums Geld gehen soll.

Du tanzt nach meinen Regeln, erhältst aber nicht ständig Aufgaben.
Ich erziehe dich nicht in einem straffen Programm.
Camsessions. Smalltalk.
Kontaktaufnahme ohne Tribut.
Freundschaftsanfragen ohne vorherigen Kontakt und Tribut.
Unehrlichkeit, Frechheit & topping from the bottom. Sei nicht dumm und stell dich auch nicht dumm.

Ich bin interessiert an:

Dienern, die
... keine 24/7 Bespaßung wollen. Drainsessions & kurze Kontakte sind meine Spielweise.
... offen und ehrlich sprechen und sich nicht alles aus der Nase ziehen lassen.
... auch Verantwortung für sich selbst übernehmen können und mir Lust bereiten wollen.
... mich mit ihrem Engagement überraschen, statt ständig zu fordern.
… mir den kompletten Einblick in ihre Konten geben und bereitwillig verzichten für ihre Göttin.

Visa Logo Mastercard Logo
Diese Webseite nutzt Cookies und speichert Daten um funktionieren zu können. Weitere Informationen findest du hier. Akzeptieren