princess kitty

Bewertung / Auszeichnungen
100%
 
Wunschliste
Sklavenstall
Suche
princess kitty's Store (Listen-Ansicht)

Wie mittlerweile jeder weiß hat meine Geldsau Daniel jeden Monat seinen hart erarbeiteten Lohn bei mir persönlich abzuliefern. An mich zu zahlen um sich selbst aufzugeben ist Zeichen seiner grenzenlosen Liebe zu mir und zugleich die Garantie weiter als mein wahrer Sklave leben zu dürfen. Doch jeden Januar das gleiche; Rechnungen und diverse jährliche Zahlungen stehen an und so hat es auch Daniel nicht geschafft seinen regulären monatlichen Tribut vollständig an mich zu entrichten. Ich hasse es wenn ich nicht das bekomme was mir zusteht und bin logischerweise dementsprechend wütend auf die Fotze! In diesem Clip darfst du heimlich dabei zusehen und zuhören wie ich mit meinem Bimbo umspringe; ihn auslache, verhöhne, vorführe und hart demütige. Um meine Aggressionen an ihm auszulassen trete ich ohne mit der Wimper zu zucken mitten in seine Hackfresse und ficke sein krankes Hirn immer härter mit meinen Worten, um ihn nur noch höriger und willenloser zu machen. Er flennt verzweifelt und ich amüsiere mich damit ihm endgültig den Rest zu geben - so wie der Sklavendreck es verdient hat!
Wie immer ist dieser Clip spontan entstanden und nichts ist gestellt, geschönt oder gefaket.
Wer schwache Nerven hat oder der Meinung ist, man sollte Sklaven wie Menschen behandeln und ein Mindestmaß an Respekt entgegenbringen ist hier im übrigen falsch.

realsklave, geldsklaverei, heftiges video



Kategorien:
Sklaven Abrichtung,

Diese Webseite nutzt Cookies und speichert Daten um funktionieren zu können. Weitere Informationen findest du hier. Akzeptieren