Reell

Bewertung / Auszeichnungen
100%
 
Wunschliste
Über mich
Was du über mich wissen musst, weißt du eigentlich längst – Ich bin die, von der du träumst, wenn du wach bist oder schläfst. Ich bin die, nach der du dich verzehrst, wenn du still in dich hinein hörst, allein zuhause im Bett oder im überfüllten Fahrstuhl ins Büro. Ich bin die, der du dich zu Füßen werfen willst. Der du dienen willst. Die du glücklich machen willst. Bei der du dich geborgen fühlst, wenn du unter ihr kriechen darfst und Danke dafür sagen kannst. Ich bin die, die dir deinen Platz zeigt.

Ich habe all das, was du an anderen Frauen so schmerzlich vermisst. Ich bin eine starke Frau, die dich unterwerfen will und kann. Ich bin eine stolze Frau, die nicht zulässt, dass man ihr irgendwie dumm kommt und meint, damit durchkommen zu können. Ich bin extravagant, intelligent und schön. Ich bin sinnlich, aber ich beiße. Ich bin zart, aber meine Saiten sind hart zu spielen. Ich weiß, was ich will – und genauso gut weiß ich, was ich nicht will.

Ich will keine halben Sachen. Ich will keine Sklaven in meiner Nähe, die es nicht 100%ig ernst meinen. Ich kann niemanden gebrauchen, der nicht zuverlässig und spendabel, der nicht unterwürfig und masochistisch veranlagt ist. Ich brauche niemanden, der sich seines Standes und seiner Aufgaben nicht sicher ist. Mir nur mit halbherziger Lust zu dienen, kann ich auf den Tod nicht ausstehen. Also versuche es gar nicht erst mit mir den Herrin-Sklaven-Tanz zu tanzen, wenn du nicht weißt, wie du ihn tanzen musst.

Wonach ich strebe ist Macht. Ich will die absolute Kontrolle über dich, deinen Körper und deine Seele. Du wirst tun, was ich von dir verlange. Wenn nicht, strafe ich dich mit totaler Missachtung. Dann bist du wieder genau da, wo du nicht sein willst – nicht mir zu Füßen liegend. Denn nur dort darfst du dir meiner Aufmerksamkeit sicher sein. Nur da nehme ich überhaupt Notiz von dir. Nur unter mir fühlst du dich ein bisschen frei und geborgen. Nur dort wirst du jemals ein bisschen Glück erfahren können.

Ich bin die, die dir dieses Glück und diese Geborgenheit gibt, nach der du schon so lange suchst. Bei der du frei durchatmen kannst, weil du angekommen bist. Angekommen in meinem Reich, über das ich mit strenger Disziplin herrsche. Nur ich, und sonst niemand. Ich gebe dir einen Platz in meinem Reich, wenn du bereit dazu bist, dich mir mit Leib und Seele zu unterwerfen. Dich mir ganz anzuvertrauen. Dich zu meinen Füßen niederzuknien. Denn dann bin ich die, die dich nicht vergisst und bei der du stets willkommen bist. Denn dann bin ich dein Universum. Dein Himmelreich auf Erden. Bin ich deine Königin. Bin ich deine Muse. Deine Göttin. All das bin ich. Ich bin, was du brauchst.
Eckdaten
Geschlecht weiblich
Alter 26
Beziehung Außergewöhnlich
Herkunftsland Frankreich
Stadt Burggemeinde Brüggen (Frankfurt, Salzburg, Basel)
Haarfarbe brünette
Augenfarbe grün
Statur sportlich
Körpergröße 161
Schuhgröße 38
Neigungen und Fetische
Dominant ja
Switcher nein
Cuckolding ja
Sadist ja
Masochist nein
Fußfetisch ja
Schuhfetisch ja
Toilettenerziehung ja
Realtreffen ja
Schuldscheine ja
Blackmail ja
Gebrauchsgegenstände ja
Toys ja
Keuschheitsversklavung ja
Infos zu meiner Person
Was ich mag:

✔ Respekt
✔ Ehrlichkeit
✔ Kommunikation
✔ Feedback
✔ Kontrolle
✔ Macht
✔ Dankbarkeit
✔ Duden - Du weißt nicht, was das ist? Nicht verzagen, Google fragen.

$ LiveChat statt PN
$ Meine Wunschliste
$ Meine melkline
$ Gutscheine von amazon, Douglas, asos, Zalando, OTTO, iTunes, Apple Music, Amorelie
$ Schuldscheine

♥ Einladungen nach Frankfurt, Wien und Basel love6
♥ Reitsport
♥ Viktor&Rolf Flowerbomb - Ich liiiebe alles davon!
♥ Ferrero

Was ich nicht mag:

! Freundschaftsanfragen von Sklaven - Profiliere dich über deinen Nutzen!

! Fettnäpfchen - Mein Sklaventraining, siehe Store - ein MUSS für alle, die in meinen Stall wollen!

! Labilität - (1) nicht fest gefügt, sondern zur Veränderung, zu Schwankungen neigend, unbeständig, leicht störbar - (2a Medizin) zu Störungen, Krankheiten neigend, schwankend, anfällig - (2b Psychologie) leicht das psychische Gleichgewicht verlierend, Stimmungen unterworfen, nicht in sich gefestigt

Ich bin interessiert an:

#MINDFUCK - Du willst die wahrhaftige Tragweite eines Mindfucks kennenlernen? Das ist kein Kompromiss – das ist Porno für deine Synapsen! Ich gehe in die Abgründe deiner Identität. Spüre, wie es ist, wenn ich wirklich deinen Geist ficke! Ein Seelenfick, den du nicht mehr vergessen wirst. Und ehe du dich versiehst, habe ich bereits einen Trigger in dir installiert, der sofort und unweigerlich extreme Erregung in dir auslöst, sobald du ihn hörst. Wirkung: Dein Spatzenhirn wird nicht mehr klar denken können vor Geilheit. Sobald du dieses kleine magische Wort aus meinem Mund hörst, wirst du sofort erleben, wie dein Geist von mir gefickt wird – egal wann, egal wo. Dieser Rausch wird dein Fetisch werden. Mein Mindfuck wird dein Mindfuck. Bist du sicher, dass du das wirklich willst?

#CUCKOLDING - Deine größte Sehnsucht ist es einem Alphapaar dienen zu dürfen? Wir verachten unsere Sklaven aber nicht - nein! Denn nur durch das Unkraut um die Rose herum strahlt diese noch mehr, als sie es ohnehin schon tut. Dein Lebensauftrag ist es die Rose zu düngen, um ihre wunderschöne Blüte zu erhalten. Dir wird man, wie es bei Abfall üblich ist, im Schatten der prächtigen Rose keinerlei Bedeutung beimessen - und das ist auch gut so. Während die einen dazu bestimmt sind zu wachsen und zu blühen, sind die anderen Schneckenfraß auf dem matschigen Boden. Du wirst zertreten und herausgerupft, achtlos weggeworfen, da deine Existenz nicht von Bedeutung ist. Du bist nur ein Unkraut von vielen. Einzig und allein wir können eine Rose sein... „Quod licet Iovi, non licet bovi.“

#BLACKMAIL - Verarsch mich! Mach mir falsche Versprechungen! Verpiss dich aus heiterem Himmel ohne ein Wort! Und bitte bitte verschwende meine Zeit!!... Dann erwartet dich die wechselhafte Gefühlswelt des BMs - bipolare Störungen und Stille. Schonungslos gepaart mit verbaler Demütigung wird sich ein grausames Trauma für dich entwickeln... Sei immer ein braver Sklave, denn du wirst bis zum Ende glauben, ich kenne dich nicht.

#ÖFFENTLICH

Diese Webseite nutzt Cookies und speichert Daten um funktionieren zu können. Weitere Informationen findest du hier. Akzeptieren