MoneyDomDirectory Logo
Goddess Mika
Moneydom
Profildetails
Geschlecht Weiblich
Alter -
Beziehungsstatus Cuckoldbeziehung
Herkunftsland Polen
Stadt Home of Goddess
Haarfarbe Blond
Augenfarbe Braun
Statur Sportlich
Körpergröße 168 cm
Schuhgröße 37 (EU)
Auszeichnungen
camchecked
real
realmeeting
good
Profil Vollständigkeit
100%
Gruppen (11)
Eigene Gruppen (1)
Goddess Mikas Reich
In dieser Gruppe werde ich vielleicht ab und zu Gedanken oder auch Anweisungen und Wünsche äußern. Für meine Stallsklaven oder evtl. auch willige Wanderhuren.
22 Mitglieder
Gruppen Mitglied (10)
FLR oder TPE-das Beziehungsmodell
Diese Gruppe ist für alle, die sich trauen,eine FLR oder TPE Beziehung führen zu können, mit allem was dazu gehört. Der Alltag des Sklaven wird bestimmt.
516 Mitglieder
Putz- und Arbeitssklaven
Putz- und Arbeitssklaven haben oft keinen guten Ruf, weil sie indirekt Gegenleistungen erwarten. Dabei ist es Belohnung genug der angebeteten Göttin Arbeit abnehmen zu dürfen.
600 Mitglieder
cash and go
Cash ang go
955 Mitglieder
Aktivität
Letzte Aktivität 30.01.2023 09:44
Aktualisiert 23.01.2023 11:24
Angemeldet 14.03.2022
(vor 10 Monaten)
Über mich
Du hast also den Weg hierher gefunden, Sklave. Die Neugier treibt dich um. Nun, dann will ich diese, und nur diese (!) befriedigen.

Ich bin GODDESS MIKA. Wunderschön und anbetungswürdig.
Eine, je nach Stimmungslage gerechte oder ungerechte, ausgeglichene oder launische, freundliche oder grausame Lady, Herrin und Göttin. Ich bin verdammt gerne diese launische, ungerechte, dominante Sadistin. Und das wirst Du spüren und aushalten müssen. Ich erziehe auch real, kein Studio! Ich erziehe privat in meinem kleinen Folter-Reich mit großer Leidenschaft. Im realen BDSM habe ich einige Jahre Erfahrung und könnte ein Buch schreiben über das was ich erlebt habe und was mir alles Spaß dabei macht. Von soft bei devoten Dienern bis hart bei echten Masochisten.
Selbstverständlich werde ich nicht geduzt und nicht unerlaubt berührt. Ich sage, was zu tun ist!
Kein Sex, keine Wunschzettel! Jämmerliche Möchtegern-Sklaven sollten sich den Kontakt mit mir sparen.
Du bist dafür zuständig, meine schwarze Seele zufrieden zu stellen. Kannst du das?

Nicht als Selbstzweck, aber als Teil meiner natürlichen Dominanz genieße ich seit einigen Monaten auch Moneyslavery mit ausgewählten Dienern, die die Tiefe dieses Fetischs verstehen und ausleben möchten. Wer den Begriff des Dieners zu milde empfindet, der darf sich gerne auch als Geldsau, Zahlnutte oder Zahlfotze etc. hier angesprochen fühlen.
Ich werde dein Hirn und dein Konto ficken, bis Du völlig abhängig von mir bist.
Egal wie Du Dich selbst nennst oder ich dich nenne, es zählt bei Moneyslavery für mich nur Leistung, Leistung und nochmals Leistung! Das bedeutet, dass ich feste Sklaven nur aufnehme, wenn sich diese erkennbar aufopfern und einschränken wollen. Streng Dich an, damit Du einen Teil zu meinem Luxus beitragen darfst.
Dabei strebe ich möglichst langfristige und intensive finanzielle Kontrolle an.
Dies geht dann in Richtung Kontoverwaltung.
Bis dahin ist es aber ein langer Weg.
Wanderhuren dürfen sich zwar auch melden, sollten aber nicht mit viel Kontakt rechnen. Hier zählt eher das schöne alte Ziel: Zahlen-Bedanken-Verschwinden.
BEGINN: Wenn Du mir eine Freundschaftsanfrage sendest, sollten wir vorher erstmal Kontakt gehabt haben. Also stell Dich vor und lege einen Tribut zu meinen Füßen. Hier ist anfangs Amazongutschein erste Wahl. Wenn Du diese nur stellst, weil du denkst, dass ich dann die Coins abstelle, bist du im Irrtum. Coins stelle ich ab, wenn Du gedient hast. Ganz einfach, oder Sklave?

Und hier noch eines meiner liebsten Zitate:
"Schändlich ist es, wenn deine Seele müde ist, bevor dein Leib müde ist."
Mark Aurel
Woran ich interessiert bin
MIR und deiner Unterwerfung..... und deinem Geld, deinen Diensten, deinem Körper und deiner Seele.
Wirklichen Sklaven!
Was ich besonders mag
Absolut devote und zuverlässige Sklaven.
Hier in der MDD natürlich echte Geldsklaven, Geldsäue, Zahlfotzen und auch Wanderhuren.
Möglichst vollständige Kontrolle über dein Leben und deine Finanzen.
Vollmachten, Bankdaten, Kreditkarte.
Einfach ALLES.
- Rechnungssklaven
- Amazonsklaven
- Paypalsklaven
- Fixkostensklaven
- Cash and Go
- Schuldscheinsklaven
- Einkaufssklaven
- Cash and Go
- Reale BDSM Sessions im privaten Studio
Was ich überhaupt nicht mag
Langweilige und dumme Tastenerotiker, sinnfreie Gespräche, leere Versprechungen, Lügen.
Unzuverlässigkeit.
Bei Treffen: ungepflegte und dumme Sklaven. Da endet es bei mir sofort. Egal was Du zahlen willst.
Neigungen und Fetische
Dominant Ja
Sadist Ja
Cuckolding Ja
Masochist Nein
Fußfetisch Ja
Schuhfetisch Ja
Toiletten Erziehung Ja
Real Sessions Ja
Schuldscheine Ja
Blackmail Fantasy Vielleicht
Gebrauchsgegenstände Vielleicht
Toys Ja
Keuschheits Versklavung Ja
Wunschliste
Einkaufswagen

🍪 Cookie Einstellungen
Entschuldige die Störung, aber es geht um Deine Privatsphäre. Diese Webseite nutzt Cookies, um funktionieren zu können. Bitte bestätige, dass Du damit einverstanden bist, dass Cookies auf Deinem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu Cookies, erhältst Du hier.
Nicht gestatten, Seite verlassen