Königin der Dornen

Bewertung / Auszeichnungen
95%
 
Aktivität
Letzte Aktivität 18.05.2021 00:53 Uhr
Aktualisiert 13.05.2021 19:49 Uhr
Angemeldet 22.04.2021 11:30 Uhr
Eckdaten
Geschlecht Weiblich
Alter -
Beziehung Keine Angabe
Herkunftsland Deutschland
Stadt
Haarfarbe Blond
Augenfarbe Blau
Statur Schlank
Körpergröße 164 cm
Schuhgröße 37 EU
Neigungen und Fetische
Dominant ja
Switcher nein
Cuckolding ja
Sadist vielleicht
Masochist nein
Fußfetisch ja
Schuhfetisch ja
Toilettenerziehung Keine Angabe
Realtreffen vielleicht
Schuldscheine vielleicht
Blackmail vielleicht
Gebrauchsgegenstände vielleicht
Toys Keine Angabe
Keuschheitsversklavung ja
Über mich
Nenne mich Königin, Göttin oder Herrin und wir können reden.
Erwarte nicht, dass ich dir antworte, wenn du mich duzt!

Mich interessiert die Demütigung.
Das wissen, einen Mann auf seinen Platz zu verweisen, welcher jener, einer evolutionär hängengebliebenen Gattung Untermensch ist und
die Vorstellung, dass DU mir eine kostbare antike Kommode bezahlst, gegen die gelehnt mich dann ein echter Alpha-Mann von hinten nehmen darf, macht mich feucht!

Du bist charismatisch, männlich und hast einen sexy Körper, sowie Verstand?
….Hahaha, nein, hast du und bist du nicht, du kleiner peinlicher Sklaven-Loser!
Soll ich machen, dass du dich schämst, weil du erkennst, wie peinlich und erbärmlich du bist?

Boy? Deine Tage sind gezählt! Männer sind überflüssig - nicht einmal zur Erhaltung der Menschheit braucht man euch bald noch → https://www.brigitte.de/aktuell/buzz/ohne-mann-schwanger-werden--bald-soll-es-moeglich-sein-11374496.html

Genetisch betrachtet bist du kleiner Schwanzträger ohnehin Mangelware -
„Die Gonosomen (Geschlechtschromosomen) bestimmen das genetische (XX = weiblich, XY = männlich) und zumeist auch das phänotypische (Erscheinungsbild) Geschlecht eines Menschen. Auf ihnen befinden sich diverse Erbanlagen, wobei die Frauen klar im Vorteil sind. Denn sie verfügen durch die doppelte Ausstattung mit X-Chromosomen über die Chance, krankheitsauslösende Gene auf einem Gonosom durch gesunde Gene auf dem anderen zu kompensieren. Das vermag das männliche Y-Chromosom nicht, da es außer der sex-determining region (SRY), die im Mutterleib die Entwicklung von Hoden beim Ungeborenen bewirkt, kaum Erbanlagen aufweist.“
(https://arztsuche24.at/ratgeber/mannergesundheit/maennerkrankheiten-starke-geschlecht-schwachstellen/)

Deine Existenz ist also hinfällig, unabhängig von dem Nutzen, den Frauen
(Erschafferinnen von Leben, Innehaberinnen der Zukunft – Göttinnen)
aus dir ziehen können.

Und bei mir hast du es mit einem makellosen Exemplar dieser Spezies zu tun!
Bete mich an!

Kümmerliche Beta-Männchen? Euch braucht's auf dieser Welt nicht.
Euch – braucht's – auch nicht in meinem Leben. Das muss man sich verdienen.
Aber ordentlich!

In der Regel finden deutlich mehr Männer mich interessant und attraktiv (geistig wie optisch) als ich von ihnen beeindruckt wäre. Da ich dementsprechend wählen kann, entscheide ich mich meine Zeit und Energie in Männer zu investieren, die mir den Himmel zu Füßen legen.

Wenn ich nicht will – du kein guter Sklave bist – dich nicht erziehen lässt – mir deine Treue nicht gründlich beweist – mir nicht zuvorkommend dienst!! - kannst du mir noch so viel Geld hinterher werfen. Da wirst du geghosted und „genichtst“, du erbärmliches, wertloses, hässlich-bestücktes, kleines Männlein.

Wenn du dich allerdings klug anstellst, und mich einigermaßen unterhältst und mir gefällt, wie du mir zu Füßen liegst... mal sehen, was da möglich ist... ;-)
Du zahlst und ich verwöhne mich und denke mir Aufgaben für dich aus, die mich unterhalten und belustigen!

Also:
Wenn du eigentlich auf der Suche bist nach ner Nutte.
Such weiter.
Ich bin eine Göttin, die dich regiert und richtet.

Ich bin:
26 J., feminin, weiblich, gebildet, verspielt, sinnlich, dominant, rücksichtslos, humorvoll, schön, berechnend, zielorientiert, klar, entschieden, intelligent (emotional wie intellektuell)...

Ich kann und mag vulgär sein und dann - mich gebildet ausdrücken.
Ich bin vieles und gegensätzlich.
Arrogant und einfühlsam.
Sage mal klar was ich will und dann sage ich gar nichts,
in der Erwartung, dass du meine Wünsche errätst.
Und das wirst du doch wohl auch tun?! Schließlich bin ich deine Königin!

Ich bin die Königin.
Ich bin die Göttin.
Die Herrin, die du brauchst!
Nach der du dich sehnst!

Wie ein Stern am Firmament des Himmels, den du bewundern und huldigen kannst,
ohne ihn je zu erreichen.

Schreib mich lieb an und frage, ob es noch Platz in meinem Stall gibt!
Infos zu meiner Person
Was ich mag:

~ dein Gehirn zu ficken | dich mental kastrieren
~ laute und leise Dominanz
~ meinen göttlichen Luxuskörper hätscheln
~ dich regieren, dir meine Wünsche auflisten und sie unverzüglich erfüllt zu sehen

~ Keuschhaltung und mir Alltagsregeln für meine Sklaven überlegen

~ dich auf die Folter spannen - bis es nicht auszuhalten ist

~ Sklaven, die denken, sie hätten sich etwas verdient eines besseren belehren

~ Wertlose kleine Buben durch meinen Einfluss erhöhen,
sie mir zu etwas Besserem erziehen, als sie von Natur aus sind,
mit dem wissen, dass sie nie genug sein werden.

Was ich nicht mag:

~ Sklaven, die nicht gehorchen
~ Machomänner, die hier eigentlich eine Nutte suchen
~ Tastenwichser

Ich bin interessiert an:

~ der Demütigung von "Männern"
~ der konstanten Demonstration meiner Überlegenheit
~ Kontrolle
~Verehrung
~ Geschenken
~ financial Domination ~

Diese Webseite nutzt Cookies und speichert Daten um funktionieren zu können. Weitere Informationen findest du hier. Akzeptieren