Krasaviza

Bewertung / Auszeichnungen
100%
 
Wunschliste
Sklavenstall
Krasaviza's Store (Miniatur-Ansicht)

Gerade jetzt zur heißesten Zeit des Jahres bekomme ich ja etliche Sockenbestellungen. Ergo: Den ganzen Sommer über sieht meine Waschmaschine praktisch nicht ein paar Socken - weil sowas wie du sie mir direkt nach dem Tragen abkauft. Was ich von dir halte, fragst du dich? In diesem Clip werde ich dir ganz genau erzählen, was ich über Sockenschnüffler wie dich denke. blink Lange nicht mehr so herzlich abgelacht!!!

Demütigen Auslachen Abkassieren



Kategorien:
Sneaker Socken, Socken, Erniedrigung,

Da ich in diesem Clip meinem Sklaven wenig bis null Aufmerksamkeit habe teil werden lassen, hatte die Dumpfbacke währenddessen viel Zeit über sich und seine kleine Idioten-Welt nachzudenken. Dabei herausgekommen ist, wie zu erwarten stand, nicht viel. Immerhin hat der Trottel all seine 3 Gehirnwindungen bemüht, um ein Gedicht zu fabrizieren. Danke, Bimbo - der Literatur-Nobelpreis ist dir aber sowas von sicher!

„Mit Arroganz und Ignoranz,
werd ich bestraft, ich blöder Schwanz.
Obwohl, wobei – das stimmt nicht ganz!
Ein bisschen Strom in meine Klöden,
das hilft mir beim komplett Verblöden.“

So Leute, mal bitte kurz ablachen, und dann erzähl ich euch noch, was in diesem Clip eigentlich passiert. Also, ich will zu nem Date und schminke mich deshalb ein bisschen. Mein Sklave darf mich dabei nicht anglotzen und hat sich um meine göttlichen Füße zu kümmern oder mir Schminksachen zu reichen. Ab und zu verpass ich dem Spasten per Fernbedienung ein paar E-Schocks direkt auf seine Weichteile. Wir wollen doch nicht, dass die Hohlbratze was falsch macht oder gar einschläft, nicht wahr? Ansonsten bekommt er von mir nichts als … Arroganz und Ignoranz. Mehr haben solche Trottel bei mir nicht zu erwarten!

Sklavenerziehung Demütigung Herabwürdigung



Kategorien:
Ignorieren, Arrogante Frauen, Fußanbetung,

In diesem Clip geht’s raus in die Natur. Ihr könnt miterleben, wie ich meine Freilandviecher durchs Gelände hetze, schikaniere und erniedrige. Beim Rasenmähen á la Krasaviza beißen die Sklavenschweine (wortwörtlich) ins Gras – oder in andere leckere Häppchen, die Wald und Wiese so hergeben. Hier kommen Brennnesseln, Pferdeäpfel ebenso zum Einsatz wie Peitsche und Stiefeltritte. Ein Best of-Clip aus all meinen Filmen, aber natürlich auch mit bisher unveröffentlichtem Material, dass bisher im Giftschrank schlummerte. Schaut’s euch an und denkt bei euerm nächsten Spaziergang dran, dass es euch genauso erwischen könnte, wenn ich euch zu fassen bekäme. :D

Garten Freiland Outdoor Erziehung Strafe Demütigung Tritte Peitsche Ohrfeigen Verachtung



Kategorien:
Outdoor, Sklaven Training, Sklaven Abrichtung,

IN WINDELN = Der zweite Teil von HINTER GITTERN. … Wer den 1. Teil aufmerksam angeschaut hat, fragt sich bestimmt, warum mein Sklave in Windeln übernachten musste. Hier im 2. Teil seht ihr die ganze Schweinerei! … Als ich am nächsten Morgen von meinem nächtlichen Liebesabenteuer zurück war, schlief mein Sklave noch in seinem Käfiggefängnis. Den Trottel hab ich dann erst mal unsanft geweckt - mit eiskaltem Wasser und E-Schocks. Als er halbwegs bei Sinnen war, setzte ich dem Penner die Fickmüllreste meines Lovers zum Frühstück vor. Immer schön schlucken, Miststück! Später kontrollierte ich dann, ob der Idiot seine nächtliche Aufgabe erfüllt hatte, nämlich meine schmutzigen Reitstiefel blitzblank zu lecken. Was soll ich sagen, Leute, der Spast hat’s nicht auf die Reihe gekriegt, also fing er sich heftige Ohrfeigen ein, eh klar. Und als wäre das alles noch nicht genug Unfähigkeit, hat der Bettnässer auch noch seine Windeln über Nacht eingesifft. Damit ihm so ein Malheur nie wieder passiert, folgte mein Denkzettel auf dem Fuße: Ich hab die volle Windel über seine Pissrübe gezogen, da konnte der jämmerliche Strullervogel dann erst mal ein paar Stunden drüber nachdenken, was er falsch gemacht hat. … Manchmal hat man’s doch echt nur mit Schweinen zu tun!

Bestrafung Ohrfeigen Windeln Käfig Erniedrigung Windeln Cuckold



Kategorien:
Windel Fetisch, Sklaven Erziehung, Cum in Mouth,

Ich tausche meine schmutzigen Reitstiefel gegen sexy Pumps, denn nachher hab ich ein heißes Date. Doch zuvor muss mein Sklave die Boots mit seinem Gesichtslappen blitzblank reinigen und den Dreck von Stall & Straße fressen. Weil der lahmarschige Penner aber zu lange braucht, verlier ich die Geduld mit ihm und sperr ihn kurzerhand in den Käfig. Da hat die Müllfresse genügend Zeit zum Stiefel wienern. Gute Nacht, Idiot – ich geh mich jetzt vergnügen!

Einsperren Käfig Gefangennahme



Kategorien:
Sklaven Training, Stiefel Fetisch, Sklaven Erziehung,

Diese Webseite nutzt Cookies und speichert Daten um funktionieren zu können. Weitere Informationen findest du hier. Akzeptieren