Lady Steffi

Bewertung / Auszeichnungen
100%
 
Wunschliste
Sklavenstall
Lady Steffi's Store (Miniatur-Ansicht)

Für unseren Sub gab es dieses Mal von Lady Julika und mir eine spezielle Nylonbehandlung. Während nur sein Gesicht aus einem Loch schaute durfte er sich die Stiefel der Ladys von unten anschauen und diese - mal mehr oder weniger sachte - auf seinem Gesicht spüren. Zum Schluss zogen wir unsere Stiefel aus. Unsere Nylonfüße waren warm und feucht. Wir wissen eben was für unsere Sklaven gut ist und so durfte er unsere Nylonfüße genießen, riechen und auf seinem Gesicht spüren ;-)

nylon, fsh, nylons, nylonfuesse, fuesse, füße, feets, leather, leder, female domination, femdom, facestanding, spitting



Kategorien:
Nylons, Stiefel, Femdom,

Lady Julika und ich machten uns einen schönen Abend und spielten Kniffel. Als Frustabbau sollte unser Sub herhalten, wenn die Würfel nicht so fielen wie wir es wollten ... der arme Kerl musste unter unseren Stiefeln leiden. Seine Visage nutzen wir als Fußbank. Ebenfalls mussten durch Lady Julika sein Gehänge leiden *haha* Zum Schluss musste er von uns noch einige Tritte einkassieren.

female domination, femdom, facestanding, kicking, boots, stiefel, fetisch, fetish, erniedrigung



Kategorien:
Femdom, Stiefel, Ballbusting,

Lady Julika & ich wollten immer noch Spaß haben: wir waren noch nicht ausgepowert genug. Also musste sich unser Sub zwischen uns beide setzen. Wir hatten Lust darauf, ihn als Tretsack zu benutzen. Damit wir ihn im weiteren Verlauf des Abends noch gescheit nutzen konnten benutzen wir demnach Sneaker anstatt Stiefel. Der arme Kleine wäre dann ja ganz kaputt gewesen *gg* wir fingen demnach erst mal ganz soft an und traten ihm im Sitzen seitlich gegen seinen dummen Sklavenschädel, auch mal gemeinsam um ihm so richtig Kopfschmerzen zu bereiten *lach* Dann standen wir auf und traten ihm im Stehen seitlich gegen seine dumme Rübe. Dann kamen wir noch auf eine geniale Idee: die dumme Sau lehnt sich an eine Herrin, diese hält seinen Kopf fest damit die andere Herrin ihm schön frontal in die Fresse treten kann. Das machte uns großen Spaß und letztendlich traten wir einfach nur noch auf ihn ein bis er zu Boden ging und dort auch liegen blieb *haha*

femdom, female domination, sneaker, nike, jeans, facekicks, kicks



Kategorien:
Femdom, Sneakers, Jeans,

Lady Julika & ich saßen auf der Couch und überlegten, was wir nun heute Abend machen. Ich nahm mein Handy in die Hand und schaute meine Kontakte durch. Ich tickerte meinen Geldsklaven an, dass er unverzüglich zur Bank gehen soll und bei mir antreten soll. Er sollte ausreichend Geld für zwei Ladys mitbringen. Da ich von ihm auch schönes Spielzeug bekommen hatte wollte ich dies auch gemeinsam mit Lady Julika austesten. Wir machten uns einen Plan wie wir ihn als Zahlsklaven in dieses Spiel einbauten. Uns kam sofort die Idee, ihm eine Zielscheibe auf sein Hemd zu malen. Dort mussten wir ihn dann mit den Kugeln treffen und bekam dann entsprechend der Zahl auch das Geld. Sollten wir einmal gar nicht treffen so bekamen wir pauschal einfach eine entsprechende Summe. Mein Sub kam und musste sich direkt als Zielscheibe positionieren. Wir fingen an ihn abzuknallen und holten uns dann immer die Summe ab die wir getroffen haben und sammelten diese auf einem Haufen. Es dauerte uns aber letztendlich viel zu Lange und daher musste sich der Sub auf den Boden legen. Wir stellten unsere Schuhe auf ihn ab und schossen ihn gnadenlos mit den Kugeln ab. Ich nahm mir seine Geldbörse und nahm alles raus war drin war und teilte alles durch zwei! Haha, da haben wir aber wieder gut abgeräumt und dabei auch noch richtig Spaß gehabt!

geldsklave, geldherrin, moneydom, moneyslave, boots, stiefel, femdom



Kategorien:
Moneydom, Stiefel, Femdom,

Lady Julika und ich saßen in unserem Spielzimmer und präsentierten unsere neuen Schuhe. Sie trug Boots von New Rock und ich ein paar klassische Pumps von Buffalo. Unsere Absätze glänzten und wir überlegten uns, wie wir unsere Sklaven mit den Schuhen so richtig quälen können. Einer unserer Sklaven hatte sich schon passend platziert und schaute mit seiner Hackfresse aus dem Boden heraus. Wir machten uns einen Spaß daraus ihn zu ärgern und zu foltern. Wir liefen achtlos über sein Gesicht, stampften neben ihn und auf ihn auf den Boden, spuckten ihn an und drückten ihm abwechselnd unsere geilen Nylonfüße ins Gesicht. War das ein Spaß ihn so zu foppen *haha*

pumps, stiefel, nylons, spitting, femdom



Kategorien:
Femdom, High Heels, Anspucken,