Nur ein Opfer
Sklave
Profildetails
Geschlecht Männlich
Alter 40
Beziehungsstatus Single
Herkunftsland Deutschland
Stadt Bayern
Haarfarbe Brünette
Augenfarbe Braun
Statur Durchschnittlich
Körpergröße 183 cm
Schuhgröße -
Auszeichnungen
Keine Auszeichnungen vorhanden
Profil Vollständigkeit
100%
Gruppen (30)
Gruppen Mitglied (30)
CashGo Bayern
Hier bekommen auch die armen, kleinen Würmchen aus dem schönen Freistaat die Möglichkeit auf ein Cash&Go in ihrer Nähe.
276 Mitglieder
Moneyslavery Extrem
Hier soll eine Gruppe entstehen wo sich Damen und Sklaven finden können die diesen Fetisch extrem ausleben möchten. Ruin und Schulden völlige Kontrolle sollte ich kein Fremdwort sein aber dafür Skrupel und Nachsicht. Es gibt viele die das extreme Spiel in diesen Fetisch verurteilen aber auch genau so viele die es mögen. Deshalb die Bitte die Damen so wie Sklaven die das verurteilen dieser Gruppe nicht beizutreten. Eine Bitte an die Damen die dieser Gruppe beidrehten sich kurz vorzustellen. Was sie reizt an den extremen Spiel, wenn sie einen Sklaven ruinieren und verschulden, und wie sie vorzugsweise die Sklaven ausnehmen. Das hat den Hintergrund das die Sklaven bei extremen Spiele in diesen Fetisch ziemlich schnell die passende Herrin finden sollten. Die Sklaven die in dieser Gruppe sich nicht an die versprechen halten die sie den Damen gegeben haben verlassen die Gruppe. Die Damen bitte ich mir die Sklaven mitzuteilen und das nicht in der öffentlich Gruppe aus zu diskutieren. Diese Gruppe sollte dazu dienen sich kennen zu lernen und sich über extreme Praktiken und Methoden sich auszutauschen. ACHTUNG!!! DIESE GRUPPE IST NUR FÜR ERFAHRENE SKLAVEN ODER DIE SICH FÜR SOLCHE HALTEN.
186 Mitglieder
Sklaven u Doms aus ganz Bayern
Sucht ihr noch euer passendes Gegenstück,dann seid ihr hier in der Sammelgruppe genau richtig....Egal ob reale Treffen oder nur Konversationen hier is alles erwünscht....Respekt untereinander sollte nicht unbekannt sein....sonst führt es zum ausschluss der Gruppe....
35 Mitglieder
Aktivität
Letzte Aktivität 26.11.2022 07:42
Aktualisiert 27.03.2022 15:57
Angemeldet 15.06.2017
(vor 5 Jahren)
Über mich
Nach mehrmonatigem Krankenhausaufenthalt wieder unter den Lebenden.
Aber nunja, beginnt das Leben erneut von vorne.
Wohl aber nicht mit Personen von hier, da man hier nichts zu erwarten hat!

Was sollte ein Opfer (und das sage ich voller Akzeptanz) schon gross über sich erzählen?
Seelisch wie sozial völlig abseits der Norm und introvertiert dadurch auch isoliert von der Gesellschaft.
Auf der Suche nach einem Sinn im Leben, der einen vielleicht etwas aus dem selbsterbauten Schneckenhaus holt.
Woran ich interessiert bin
☺Reale Treffen☺
☺Aufbau eine D/S Beziehung☺
☺Schritt für Schritt in Richtung komplette Übernahme☺
Was ich besonders mag
☆Demütigung☆
☆Erniedrigung☆
☆brechen des Willens☆
☆anspucken☆
☆Füsse küssen☆
Was ich überhaupt nicht mag
¤KV¤
¤Schäden am Körper¤
¤Lügnerinnen, auf Anfrage gebe ich euch gerne die Nicks und Belege dafür¤
Herrin
Keine Herrin vorhanden
Neigungen und Fetische
Unterwürfig Ja
Switcher Nein
Cuckolding Vielleicht
Masochist Vielleicht
Fußfetisch Ja
Schuhfetisch Ja
Toiletten Erziehung Vielleicht
Real Sessions Ja
Schuldscheine Vielleicht
Blackmail Fantasy Vielleicht
Gebrauchsgegenstände Vielleicht
Toys Vielleicht
Keuschheits Versklavung Vielleicht
Einkaufswagen