PalinaAddicted

Bewertung / Auszeichnungen
70%
 
Wunschliste
Über mich
*GLAM REBEL MEETS GLAM FATALE*

Zu unangepasst und freiheitsliebend, um in ein Klischee zu passen.
Glam, Bitch, Querdenkerin... nie mit, sondern immer gegen den Strom. Betrachte mich als äußerst vielseitige und sinnliche Femdom und Fetischliebhaberin.

Perfektion langweilt mich.
Das Bild der arroganten Domina, die sich den Schmutz von den Louboutins lecken lässt, suchst du bei mir vergebens.
Mainstream SM ist nicht mein Stil.
Ich lebe viele Facetten des BDSM, dem Spiel aus Macht und Unterwerfung, und verbinde es mit den Vorzügen des Geldfetischs.
Eckdaten
Geschlecht weiblich
Alter 0
Beziehung keine Angabe
Herkunftsland Deutschland
Stadt
Haarfarbe rot
Augenfarbe braun
Statur sportlich
Körpergröße 170
Schuhgröße 38
Neigungen und Fetische
Dominant ja
Switcher nein
Cuckolding ja
Sadist ja
Masochist nein
Fußfetisch ja
Schuhfetisch ja
Toilettenerziehung keine Angabe
Realtreffen keine Angabe
Schuldscheine keine Angabe
Blackmail keine Angabe
Gebrauchsgegenstände keine Angabe
Toys keine Angabe
Keuschheitsversklavung keine Angabe
Infos zu meiner Person
Was ich mag:

* Affinität: Suggestivkraft, um die Dämonen sukzessive in deinem Kopf zu füttern und an der kurzen Leine Gassi zu führen. Immer, wenn es mir beliebt.

* Mich kreativ in audiovisuellem Content ausleben, in dem sich all meine Interessen widerspiegeln: SPH, JOI, Fussfetisch, blackmail, humiliation...

* Die schönen Dinge des Lebens lieben und genießen.
Dazu gehört es, für eine Weile dem Alltag zu entfliehen und sich, auf welche Art auch immer, verwöhnen zu lassen.

* Reisen
* Musik
* Fotografieren
* Sport
* Sneakers, Boots und Highsocks - möglichst ausgefallen

Was ich nicht mag:

* Unzuverlässigkeit

* Mücken

* Attitüde: "money buys everything" Solltest du etwas von mir erwarten oder denkst, dass ich deinen Wunschzettel abarbeite, dann hast du entweder einen Knall oder das ganze Konzept von MS und DS nicht verstanden.
Auch gern genutzt, nie von Erfolg gekrönt: Aufmüpfigkeit und penetrantes Einfordern "Wieso antworten Sie mir nicht?", "wieso nehmen Sie meine Freundschaftsanfrage nicht an?"
In allen Fällen empfehle ich dir, besser nicht meine Zeit zu verschwenden. Farewell.

* Bitchfight und Rumgezicke zwischen Frauen/Ladies. Eine Lady, die ihren Wert kennt, hat es nicht nötig zu konkurrieren.

* Sogenannte Ladygewerkschaften, die gern ein Regelwerk vorgeben, was eine Lady "darf" und was nicht. blink

Ich bin interessiert an:

Diese Webseite nutzt Cookies und speichert Daten um funktionieren zu können. Weitere Informationen findest du hier. Akzeptieren