Sperma schluck Anweisung

Sperma schluck Anweisung

"Sperma schluck Anweisung" bedeutet, dass der Sklave nach den Anweisungen der Herrin Sperma herunterschlucken muss. Dabei sind verschiedene Arten der Aufnahme möglich: Denkbar ist, dass dem Sklaven bei der Vornahme von Oralverkehr das Sperma der zu befriedigenden Person bei deren Ejakulation direkt in den Mund gespritzt wird. Oder er nachträglich das Sperma vom eigenen Körper oder dem einer anderen Person oder von Gegenständen auflecken oder den Inhalt eines benutzten Kondoms herunterschlucken muss. Die genaue Art der Aufnahme kann auch davon abhängig gemacht werden, wie viel körperliche Nähe dem Sklaven zu der das Sperma abgebenden Person zugemutet bzw. gegönnt werden soll. Dabei kann weiter unterschieden werden, wessen Sperma der Sklave auf diese oder jene Weise zu sich nehmen muss: Es kann sich um das Fremdsperma eines Mannes handeln, dem er vorübergehend überlassen wird. Beim "Cuckolding", das gesondert ausführlich definiert wird, ist auch weit verbreitet, den "Cuckold" das Sperma des Liebhabers bzw. des Alpha-Partners der Herrin nach deren sexueller Betätigung zu sich nehmen zu lassen. Es kann sich bei dem zu schluckenden Sperma auch um das Eigensperma des Sklaven handeln, nachdem er ejakulieren durfte bzw. musste. Wenn die Aufnahme des Spermas durch den Sklaven nicht eine bloße Nebenfolge beim Oralverkehr ist, kann sie, da sie von den meisten als ekelhaft empfunden wird, die Funktion von Strafe und/oder Demütigung haben. Vor allem für einen männlichen Sklaven kann sich die Demütigung daraus ergeben, dass er das Schlucken von Sperma eher mit Frauen assoziiert und sich nun selbst in einer solchen Rolle befindet. Steht er zumindest auch auf Männer, kann das Schlucken von Fremdsperma neben der damit verbundenen Demütigung für ihn aber auch sehr faszinierend sein. Ist er dagegen heterosexuell, würden Ekel und Demütigung überwiegen. Der Zwang zur Aufnahme von Eigensperma kann im Rahmen eines "Ekeltrainings" der ersten Überwindung vor einer beabsichtigten künftigen Aufnahme von Fremdsperma dienen. Einem Sklaven kann dadurch außerdem zu verstehen gegeben werden, dass sein "Ausstoß" wegen seiner Minderwertigkeit auf eine möglichst unmittelbare Weise "entsorgt" gehört.

Geschrieben von: Mentat1981

Findest du die Beschreibung unzureichend oder möchtest sie kommentieren? Dann klicke auf "Inhalte hinzufügen".

Sperma schluck Anweisung

Clips und Downloads
PROTEINE für den KÖTER
Extrem Spermaschlucker
Extrem Spermaschlucker
Alpha-Sperma für Loser
Alpha-Sperma für Loser
CUCKI-Frühstück - Yummie!
CUCKI-Frühstück - Yummie!
Spritzt euch in die Fresse
Spritzt euch in die Fresse
Schluck Sperma oder lebe Keusch!
Alphapaar-Sissys Leid und Erlösung
Alphapaar-Sissys Leid und Erlösung
*.* Spermaschlucker *.*
*.* Spermaschlucker *.*
Spermaspende von Sklave für Sklave
Spermaspende von Sklave für Sklave
Kondom Recycling! Schluckerziehung für meinen Cuckold
Friss deine Wichse
Friss deine Wichse
Friss Sperma von meinem Lover, Cuckold!
MoneyDoms die sich für

"Sperma schluck Anweisung"

interessieren
Sklaven die sich für

"Sperma schluck Anweisung"

interessieren
180VR, 360VR, 3D, Achselfetisch, Ageplay, Alpha Paar, Amateur, Anal, Analdehnung, Analhaken, Analplug, Ankle Boots, Anspucken, Arabisch, Arschanbetung, Asiatisch, ASMR, Atemkontrolle, Ballbusting, Ballerina Socken, Ballerinas, Bankrott, Barfuß, BBW, BDSM, Beine, Beissen, Bisexuell, Blackmail, Blasen, Blonde Frauen, Bondage, Bondage Folie, Bondage Schlafsack, Bondage Tapes, Boobjob, Bootjob, Brainfuck, Brasilianisch, Britisch, Brünette Frauen, Brüste, Brustwarzenfolter, Cameltoe, Cash & Go, Casting, Catsuit, Cosplay, Creampie, Crossdressing, Crushing, Cuckold, Cumshots, Custom Clip, Deutsch, Domina, Dreckige Füße, Dreier, Ebony, Ehefotze, Ehesklave, Eingecremte Füße, Eingeölte Füße, Ekeltraining, Erniedrigende Aufgaben, Erniedrigung, Erregen und Verweigern, Europäisch, Facesitting, Facial, Faltige Füße, Fantasy, Fell Fetisch, Femdom, Feminisierung, Fetisch, Fetisch Kleidung, Fingern, Fisting, Flip Flops, Flogger, Food Crushing, Footjob, Forced Bi, Forced Gay, Fußballen, Füße Küssen, Füße lecken, Fußrücken (Fußspann), Fussanbetung, Fußschmuck, Fussfesseln, Fussfetisch, Fussgeruch, Fusskettchen, Fusssohlen, Geldsklaverei, Giantess, Gothic, Große Füße, Grosse Ärsche, Grosse Titten, Gummi, Gummistiefel, Haarig, Halloween, Halsbänder, Handfesseln, Handjob, Handschuhe, Hardcore, Hausschuhe, High Heels, Hohlfuss, Homewrecking, Höschen, Ignorieren, Interracial, Japanisch, Jeans, Jung und Alt, Kaviar, Keilabsatz (Wegdes), Keuschhaltung, Kieferspreizer, Kitzeln, Kleine Titten, Kleinschwanz, Kleinschwanz Erniedrigung, Klinik, Knebel, Kniestrümpfe, Kurze Zehen, Küssen, Lack Leggings, Lange Zehen, Latex, Latina, Lebend Klo, Lebendmöbel, Leder, Leggings, Lesbisch, Luftballons, Masken Fetisch, Massage, Mast Fetisch, Masturbation, Menschlicher Aschenbecher, Menschlicher Geldautomat, Menschlicher Teppich, MILF, Moneydom, Monohandschuh, Mules, Muscle Domination, Natursekt, Netzstrumpfhose, Nylons, Objektsexualität, Öffentlich, Ohrfeigen, Orgien, Orientalisch, Paare, Paddel, Pantoletten, Peep Toes, Peitsche, Penis und Hodenfolter CBT, Penisring, Petplay, Plateauschuhe, Plattfuß, POV, Pumps, PVC, Rasiert, Rauchen, Reife Frauen, Reit-Fetisch, Reitgerte, Rimming, Rohrstock, Rollenspiel, Romantisch, Rothaarig, Sammelwerk, Sandalen, Saubere Füße, SBBW, Schlucken, Schmerzen, Schuhfetischismus, Schuldschein, Schulmädchen, Schwul, Seidenfetisch, Sex, Shemale, Shoejob, Sissy, Sklaven Abrichtung, Sklaven Erziehung, Sklavenvertrag, Slipper, Smother-Box, Sneaker Socken, Sneakers, Socken, Solo Frau, Spanking, Sperma schluck Anweisung, Spielzeug, Spreizstange, Spucke, SSBBW, Stiefel, Strap-On (Umschnall Dildo), Strippen, Strumpfhose, Tattoo, Tennis Socken, Titten Anbetung, Toilettenerziehung, Trampling, Transgender, TV Hure, Ultra High Definition, Vanilla-Sex, Verschwitzte Füße, Vibrator, Vintage, Vomit, Voyeur, VR, Wachs, Webcam, Wichsanweisung, Woll Socken, Zehen, Zehenfussel, Zehenring, Zwangsjacken,